Ergotherapie für Kinder

Wir arbeiten mit Kindern aller Altersstufen bei denen durch einen Arzt Verzögerungen der motorischen, geistigen oder seelischen Entwicklung, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrations- oder Aufmerksamkeitsstörungen festgestellt wurden.

Ziele der ergotherapeutischen Arbeit mit Kindern

  • Befähigung zu einem dem Alter und dem Entwicklungsstand angemessenen Spiel
  • Vermittlung von Grundfertigkeiten, die zum Erwerb der Kulturtechniken (Schreiben, Lesen, Rechnen) erforderlich sind
  • Erlernen von Kulturtechniken, z.B. Malen, Schreiben, Ausschneiden oder selbstständiges Essen
  • Verbesserung motorischer und sensomotorischer Basisfähigkeiten z.B. in den Bereichen Wahrnehmungsverarbeitung, Feinmotorik und  Bewegungskoordination
  • Behandlung von Störungen der Seh-, Tast-, Tiefen-, Gleichgewicht- und Hörwahrnehmungsverarbeitung und der sensorischen Integration
  • Erlernen sozialer Kompetenzen , z.B. Abwarten können, seine Meinung sozialverträglich äußern und konstruktiv mit anderen Menschen kommunizieren
  • Steigerung von Konzentration, Aufmerksamkeit und Durchhaltevermögen
  • Beratung und Anleitung der Eltern hinsichtlich der Förderung und Erziehung
  • Anpassen von Hilfsmitteln bei bleibenden Beeinträchtigungen
  • Beratung und Austausch mit Kindergärten, Schulen, Frühförderstellen, Ärzten sowie mit anderen Therapeuten zur sinnvollen Abstimmung der Maßnahmen



Kontakt

Kati Hensel

Beunestr. 3a

35410 Hungen

 

Telefon

06402 | 40 95 05

0177 | 707 71 71

 

E-Mail

info@kati-hensel.de

 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Aktuelles

Die Hundeschule go-dogs hat sich spezialisiert auf die Ausbildung von Assistenzhunden.

Wir bieten kein Familienhunde-Training an.

 

 

Die Anmeldungen für die Therapiebegleithundausbildung 2019 sind online!

 

TBHA Termine im Überblick.

 

 

 

TBH-Geschirre und Decken werden überarbeitet und sind bald wieder zu bestellen.

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kati Hensel