Fortbildungspunkte

Die Fortbildung erfüllt die von den Spitzenverbänden der Krankenkassen sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Heilmittelverbände e.V. vorgegebenen Kriterien zur Vergabe der Fortbildungspunkte (FP).

 

 

Die Kriterien im einzelnen:

 

Thema der Fortbildung:

  1. Die Fortbildung dient der Qualitätsverbesserung der Behandlung
    mit den vereinbarten Heilmitteln und fördert
  2. die Behandlungsergebnisse und
  3. Versorgungsabläufe positiv.

 

Art der Veranstaltung:

  1. Abgeschlossene Fortbildung die
  2. inhaltlich auf den jeweiligen therapeutischen Bereich eingeht.
  3. Pro Fortbildungstag max. 10 FP 

 

Qualität der Dozenten:

  1. Dozenten müssen eine abgeschlossene Ausbildung als Heilmittelerbringer und
  2. eine mindestens 2-jährige vollzeitige therapeutische Berufserfahrung besitzen.

 

Fortbildungsinhalte:

Die Fortbildungsinhalte müssen folgende Qualitätsmerkmale aufweisen:

  1. Sie müssen aktuelle Erkenntnisse der eigenen Disziplin aus dem
  2. jeweiligen Fachgebiet vermitteln und
  3. die Fortbildungsinhalte müssen durch eine aussagekräftige Literaturliste mit
  4. mindestens einjähriger Erfahrung im Bereich der Forschungsinhalte nachweisen können.



Kontakt

Kati Hensel

Beunestr. 3a

35410 Hungen

 

Telefon

06402 | 40 95 05

0177 | 707 71 71

 

E-Mail

info@kati-hensel.de

 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Aktuelles

Die Hundeschule go-dogs hat sich spezialisiert auf die Ausbildung von Assistenzhunden.

Wir bieten kein Familienhunde-Training an.

 

 

Die Anmeldungen für die Therapiebegleithundausbildung 2019 sind online!

 

TBHA Termine im Überblick.

 

 

 

TBH-Geschirre und Decken werden überarbeitet und sind bald wieder zu bestellen.

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kati Hensel